Schlagwort-Archive: Göttlichkeit

Die Aktivierung unseres ursprünglich vorgesehenen Lebenslaufs in Gottes Wundern

🙏🕉✨Viele spüren es. Und doch fällt es auch noch immer, ab und an schwer, immer wieder. Es wahrhaben, und wirklich anschauen, zu wollen. Bei aller Schöpfermanifestationskraft, ist und bleibt da etwas Höheres, was noch genauer weiß, was gerade für d/m/ein Bewusstsein hier und jetzt auf Erden, zusätzlich zu erfahren und zu lernen wichtig und wesentlich ist.
Weiterlesen

Botschaften vom All-Einen Gott | Gespräche für meine Kinder [Nr. 9] Ich verspreche euch noch immer, wie immer, nichts anderes als den Himmel auf Erden.

Gott: “Denn ich habe nicht weniger als das Allerbeste für dich. Denn ich habe dich erschaffen, geplant und zur Wiege gelegt. Die Wiege meiner ewiglichen Schöpfung. Und diese ist einzig überfließend, in allen Prinzipien, Notwendigkeiten und Möglichkeiten. Ich bin das ewige Licht das unerschöpflich ist. Ein Lebensstrom, der Lebensstrom der nie versiegt. Ich bin das Alpha und das Omega.”

“Meine lieben Kinder! Ich liebe euch so sehr, dass es euer Verstand nicht erfassen kann. Und ich reiche einem jeden meine Hand, wie ich es schon immer getan habe. Doch jetzt sind die Himmel so weit geöffnet, dass es ein Unglaubliches ist sich darauf einzulassen. Tragend sich darauf einlassen zu können, wenn ihr es möchtet. Tragend, immer tragender, in das Vertrauen zu gehen und immer tiefer einzutauchen, da nun alles immer mehr anders funktioniert als ihr es bisher gewohnt gewesen seid. Ich verspreche euch noch immer, wie immer, nichts anderes als den Himmel auf Erden. Das Paradies wonach sich eine jede Seele in ihrem Kern sehnt. Ein Tor der Freiheit ist es, das sich jetzt öffnet. Ein Tor der Liebe die alles übertrifft. Die göttliche Liebe in euch. Und ein jeder hat genau so viel Zeit wie er dafür braucht und benötigt. Ihr könnt euch endlich fallen lassen in diese Liebe, Weiterlesen

Erst wenn wir Jesus und/oder Gott, welche Form auch immer Gott für dich ist…

Erst wenn wir Jesus und/oder Gott, welche Form auch immer Gott für dich ist,  wieder uns trauen, pur und gaaaanz persönlich innerlich kennenzulernen. Wieder in innigster, herzensintimer Liebesbeziehung mit ihm sind. Oder diese Liebesbeziehung durch alles und jeglichen Alltag hindurch erhalten lernen, können wir IN JEDEM MOMENT FÜHLEN, fühlend wissen, wie Gott wahrhaft ist. Und dadurch jegliche bewussten und vor allem auch unbewussten Ängste verlieren. Sowie dadurch vollständig erfahren und zu Ende realisieren, verkörpern, was auch deine/unsere wahre Identität ist. Können wir wieder 100 % Grundvertrauen! Und uns dadurch wieder gänzlich, wie ein Kind, ganz und gar, und vollkommen neu geboren, auf das Leben einlassen. Uns von dieser unendlichen göttlichen Liebe und höheren Weisheit unlimitiert und ununterbrochen führen lassen. Alle alten bisherigen, mich unbewusst, selbst begrenzenden und gefangen haltenden Widerstände, loslassen. Uns in das allumfassend Höhere, in voller Erdung, fallen lassen. Uns endlich in der Essenz unseres Seins, und in alles, was war, ist und noch sein wird, tiefenentspannen. Weiterlesen

Botschaften vom All-Einen Gott | Gespräche für meine Kinder [Nr. 8] Lieber Gott, was ist für dich der Kern des Erwachens?

Gott: “Der Kern des Erwachens ist, wenn ihr wieder wisst, wer ihr seid.”

Ihr Lieben! Zu Beginn möchte ich Bescheid geben, dass ich nun die Betitelung “Gespräche für meine Kinder” in “Antworten aus der Energie des All-Einen” umgewandelt habe.

Ich: Lieber Gott, was ist für dich der Kern des Erwachens? Und was hilft uns am besten dabei, in Klarheit zu gelangen und/oder zu bleiben, wenn wir manches Mal mit dem sogenannten alten Wegen und neuen Wegen in der Spiritualität, oder auch den vielen spirituellen Wegen und Möglichkeiten, durcheinander kommen. Ich persönlich empfinde es so, dass gerade auf dem Weg direkt mit dir (in mir) doch recht viel so ist, wie es immer schon war. Also manches ja auch einen wunderschönen Bestand hat.

Gott: Ihr schaut alle aus unterschiedlichen Perspektiven und das ist auch gut so. Doch ich werde trotzdem versuchen, Worte zu finden, welche die meisten abholen. Und gleichzeitig geht es in deiner Energie auch darum, dass ich so spreche, wie ich es dir für dich und die Menschen zeige. (welche mit mir Katharina Soreia in Resonanz gehen.) Ist diese zweite Frage auch ein Teil des Kerns deiner Aufgabe, den ich dich weise. Weiterlesen

Dies ist ein Liebesbrief von Gott für DICH!

Mein/e Liebste/r! ❤

Ich kenne dich ganz genau, selbst wenn du mich vielleicht noch nicht kennst.❤

Ich weiss, wann du aufstehst und wann du schlafen gehst.❤

Ich kenne alle deine Wege.❤

Ich habe alle Haare auf deinem Kopf gezählt.❤

Ich habe dich nach meinem Bild geschaffen.❤

Durch mich lebst und existierst du.❤

Ich kannte dich schon, bevor du geboren wurdest.❤

Ich habe dich berufen, als ich die Schöpfung geplant habe.❤

Ich habe jeden einzelnen Tag deines Lebens in mein Buch geschrieben.❤

Weiterlesen

Es gibt nichts Schöneres oder Vergleichbares! Als jene Momente, wenn Jesus oder Gott …

Es gibt nichts Schöneres oder Vergleichbares, als jene Momente, wenn Jesus oder Gott eindeutig und direkt zu dir kommt/kommen, oder/und dich mit deinem Namen ansprechen. Wenn dich seine unermessliche Liebe dabei immer wieder aufs Neue überwältigt. Dich so gehaltvoll berührt und erfüllt, dass du tief weinen musst. Dabei ein weiterer Schub alten Schmerzes aus dir, wie heraus gepresst wird. Dir für einige Momente alles auf einmal bewusst wird. Und unendlich kristallklar, dass jegliche Angst, jemals, keinerlei Sinn in sich trägt oder trug. Du nicht fassen kannst, dass du wirklich so sehr geliebt bist. Dass es wahrhaft solch ein Ausmaß von Liebe gibt. Unglaublich offenbar wird, dass es Tatsache ureigentlich doch ganz einfach ist und sein könnte. Dass er ein vollkommen unbegrenztes und unlimitiertes Leben für dich und jeden möchte. Ein allerschönstes Leben, voll dessen was wir Menschen Wunder nennen. Und dass er noch unglaublich Schönstes und Großes mit dir vorhat, wenn du dich darauf einlassen möchtest, was jegliche deiner bisher kühnsten Vorstellungen übertrifft. Weiterlesen

Nichts Besonderes mehr sein, sondern SEIN. Durch die Hilfe und Gnade Gottes.

Letztens habe ich zu Gott gesagt, er möge bitte dafür Sorge tragen, dass ich ihn immer besser, in seiner Freude, repräsentieren kann. Denn immer freiwilliger und tiefer begebe ich mich vollends in seine Hände. Das er bitte dafür sorgen möge, dass ich als Kanal und Repräsentantin von (einem Leben mit) Allmutter und Allvater, Tag für Tag, immer attraktiver für jene  Menschen werde,😃☀ von denen er möchte, dass sie durch mich, noch leichter in den Zugang seiner/ihrer direkten Unterstützung gelangen. Und meinte damit alles… natürlich vor allem meinen Charakter🙏💎💗… aber an diesem Tag auch einmal experimentell Kleidung. Und bekam, ich glaube nur einen Tag später, von einer Freundin diese neue Strickjacke, nach ihrer Aussage einfach nur so aus Freude-verteilen-impuls,🤗 geschenkt. Wobei ich dazu sagen muss, möchte, dass mir schon bewusst ist, dass diese Fotos nicht gerade die Dollsten geworden sind. 😘😆😄 (Ich lerne nur gerade gleichzeitig auch, dass nicht immer Vorteilhaftes und Perfektes, ab und an, ebenso immer mehr gesund egal sein darf.👑) Sowie möchte ich aber vor allem eeeiiiigentlich darauf hinaus, dass Gott auch immer mal wieder sehr gerne zwischendurch Späßchen macht. 🥰 Und mit allem was er tut, extrem on point, bewusst macht. Und mich und dich bis in jede kleinste Haarspitze kennt. Na mal sehen😊😀😂… Ich glaube er gab sie mir, aus einer Mischung aus Spaß, mir eine Freude machen, und eben auch einer gewissen Ernsthaftigkeit, mir etwas für mich Wichtiges bewusst zu machen. Jedenfalls Weiterlesen

Endlich auch mal schwach sein dürfen?! Und unsere Sorgen WIRKLICH in Jesus oder Gottes Hände geben.

🙏 Manchmal fällt es uns spirituellen Menschen doch, ganz ehrlich, gleichzeitig wir bereits schon so vieles darüber wissen, es unserem, ich nenne es jetzt mal, “Sturkopf” 🙏❤️ in uns unbewusst ab und an doch auch noch immer ganz schön schwer, vollständig loszulassen oder/und zu vergeben.😇🥰 Ist es auf seine ureigene Weise wundervoll = sind wir gleichzeitig auch einfach ganz normale (göttliche) Menschen. 🙏💖 Keine Maschinen, auch keine Optimierungsmaschinen. 🙏💗 Und geht es auch nicht wirklich darum, wer als erstes in welcher höheren Dimension auch immer angekommen ist.  🙏💗💗💗 Ist es auch vollkommen in Ordnung, dass das Loslassen und Vergeben seine ureigene, realistische, Zeit benötigt!! ❣️🙏🙏🙏🙏 Weil wir uns zu einigen Teilen einfach auch noch in der linearen Zeit befinden, gleichzeitig wir auch immer öfter bereits im parallelen, zeitlosen Raum; der neuen Welt, des parallel existierenden Paradieses; leben und agieren. Vollkommen absolut in Ordnung, dass unser Seelentempo immer wieder und wieder auch Geduld braucht! 🙏💗💗💗

Fällt es uns oft auch deswegen schwer, wenn wir uns so sehr im Recht fühlen. Menschlich betrachtet vielleicht auch wirklich einmal mehr im Feld dessen sind. Wenn es eben einfach super ungerecht war, wenn es extrem gemein war, wenn es vielleicht sogar grausam war. Weiterlesen

Botschaften vom All-Einen Gott | Gespräche für meine Kinder [Nr. 7] Was sagt Gott zum Thema Heilung, bezüglich der mit Ihm möglichen Wunderebene?

Gott: “Vertraue mein Kind, vertraue, vertraue, vertraue, bis in die Gewissheit hinein. Glaube nicht, dass du erst noch etwas Bestimmtes tun musst, besser werden musst. Doch bereit für ein Veränderung solltest du schon sein. Ein Wunder bedeutet auch, dass du zu radikaler Veränderung bereit gewesen bist. Und alles losgelassen hast, auf einmal, was einst hinderlich dessen im Wege stand. Ich bin hier bei dir. Jesus ist bei dir, alle Zeit.”

Ich: Lieber Gott! Eigentlich hatte ich das Konzept circa einmal im Monat solch ein Gespräch für alle mit dir zu führen. Doch nun hast du schon seit ein paar Tagen einfach das nächste Gespräch angefangen. Und so schreibe ich es natürlich gerne auf, auch wenn es mich diesmal ganz schön fordert, es rauszugeben. Doch da ich eindeutig weiß, dass du nur veranlasst was mir und allen zum allerhöchsten Wohle dient, werde ich dir aus meiner Liebe und Dankbarkeit immerfort weiter treu sein. Geht es heute also um den zweiten Teil zum Thema Heilung, bezüglich der damit mit dir möglichen Wunderebene dahingehend.

Gott: Heilungen will ich wie gesagt immer, für jedes meiner Kinder. Wunder sind für mich normal, weil ich übernatürlich bin. Und war es im Ursprung auch für euch, weil wir alle eins gewesen sind. Und nur weil die Dualität so stark wurde, findet ihr sie im Heute so außergewöhnlich. Du selbst hast ja vor kurzem eins mit mir erlebt. Weiterlesen

Botschaften vom All-Einen Gott | Gespräche für meine Kinder [Nr. 6] Das Jahr 2023 fühlt sich jetzt schon so intensiv an. Magst du uns bitte etwas dazu sagen?!

Gott: “Wir sind in Wahrheit alle Diener der Liebe. Um sie zurückzuführen, wo überall sie bisher noch fehlte.”

Ich: Liebe/r All-Eine! Eigentlich wollte ich dich nach einem zweiten Teil zum Thema Heilung, bezüglich der damit mit dir möglichen Wunderebene dahingehend fragen. Doch ich fühle, dass so viele von uns spüren, es sich so anfühlt; dass es dieses Jahr irgendwie ganz schön “an das Eingemachte” gehen wird/könnte. Deswegen die Bitte an dich dazu etwas zu sagen. Und das mit der Heilung dann beim nächsten Mal.

Gott: Hmmm schöne, mitfühlende Frage. Es geht im Kern um das Überwinden der Illusionen. Denen ihr so lange Zeit anheim gefallen seid. Denen ihr immer wieder so großen Glauben schenkt, weil das Gesamtsystem so stark darauf programmiert ist. Und ich möchte euch diesbezüglich erst einmal ehren, für all die reiche Arbeit, die ihr dahingehend leistet. Denn viele von euch spüren, dass es ihnen bereits viel besser gehen würde, wenn sie an einem harmonischeren Ort leben könnten. Doch ihr habt euch hingegeben und zur Verfügung gestellt. Unendlich viele Leben und Inkarnationen, sowie auch dieses Leben. Weiterlesen