Gespräche für meine Kinder [5] Was kannst und magst du uns bezüglich der Wünsche nach Heilung, aller Bereiche, hilfreiches sagen?

Gott: “Und wenn ihr habt dieses Einssein erreicht, immerwährend tief in euch, wird es keinerlei Beeinträchtigungen mehr geben.”

Ich: Lieber Gott, großer Geist und unendliches Herz allen Seins, ich habe ja die Botschaft von dir bekommen, nun wieder vermehrt als Kanal für Heilung zur Verfügung zu stehen, wenn ich dies möchte. Was ich will. (-: Deswegen heute die Frage für alle von mir: Was kannst und magst du uns bezüglich der Wünsche nach Heilung, aller Bereiche, hilfreiches sagen?

Gott: Heilung ist etwas was ich grundsätzlich für jedes meiner Kinder möchte. Es gibt zwar immer auch die Ausnahme wenn eine Seele übergeordnet entscheidet ihren Körper durch Krankheit zu verlassen, in der Übergangsphase in die neue Zeit. Was sehr wichtig ist zu respektieren, auch wenn man es als Mensch nicht immer nachvollziehen kann. Und auch in meinem Ermessen bleibt und liegt, ein Urteil darüber bilden zu können. Doch es liegt mir sehr am Herzen, dass ihr versteht, dass ich die Dualität nicht erschaffen habe, sondern durch die Trennung von mir entstanden ist. Natürlich bin ich im Paradox auch dort mit drin, weil wir in Wahrheit nie getrennt voneinander sind. Doch das Pure von mir ist etwas, das niemals etwas Trennendes, Einschränkendes oder Hemmendes erzeugt. Und so entstanden zum Beispiel Krankheiten durch die Vermischung der reinen Ursprungsenergien mit den Energien, die Trennung in eurer Welt erzeugen. Und vor allem auch durch eure starken Gedanken, die die Dualität immer mehr als Normalität anerkannten. Es in der gesamten langen Planetengeschichte immer schwieriger für euch wurde in meinem Feld zu bleiben, auch wenn ihr es wolltet. Und wurde meine Existenz auch immer wieder in verschiedenen Phasen und Zyklen stark abgelehnt. Was alles nicht von mir bewertet wird und ich auch immer vorab sehen konnte wohin die Reise geht. Und ich immer wieder alles tat was möglich ist, um euch zur Rückkehr zu bewegen. Und doch habt ihr auch immer den freien Willen, den ich vollends respektiere.

Jedenfalls, ist es langfristig ein immer weitergehen und bereit sein, sich zu klären und reinigen zu lassen von all den Energien, die die Illusion der Trennung erzeugten. Und ein immer stärkeres und bewusstes Aufnehmen der Energien der Wirklichkeit durch mich, Jesus, die vielen Engel und Lichtwesen. Die euch zur Seite stehen und euch jederzeit und immerdar unterstützen. Und ist es auch ein Glauben daran, dass es wirklich mein Wort ist, dass ich Gesundheit für jeden einzelnen für euch möchte. Das ihr die vielen Bilder der massiven Erfahrungen in den unendlichen Projektionen hinter euch lasst, welche euch nicht zuträglich sind. Das ihr bereit seid, wirklich alles Alte was euch betrifft und das Ganze betrifft, was euch jetzt und hier nicht mehr dienlich ist, hinter euch zu lassen. Hinter euch zu lassen, voller Respekt und Liebe und Dankbarkeit, für alles was geschah und ihr geleistet habt. Und auch das ehrliche Eingeständnis, dass sich ein jeder in den Stricken der Dualität verfangen hatte. Das niemand mehr oder weniger schuld ist. Und dass hierbei auch Vergebung eine sehr, sehr große Rolle spielt. Euch selbst und allen Menschen gegenüber, weil es das Haupt ist, wodurch Verstrickung geschieht und sich erhält. Die Bewertung und Verurteilung von euch selbst und den anderen. Die starke Idee davon, dass etwas richtiger ist als das andere. Also anderes falsch. Denn wann immer ihr Liebe spürt; meine Liebe, die durch euch fließt; spürt ihr auch nichts anderes als Liebe. Und heben sich alle Konzepte auf. Und kehrt Frieden ein, was auch immer gerade ist oder einst geschehen war. Oder euer Verstand glaubt wahrzunehmen und in dieses richtig und falsch glaubt einteilen zu müssen. Es trennt euch von dem was Harmonie und Frieden ist. Frieden in euch selbst.

Denn so wisst ihr es schon, die ihr meine Gespräche hier lest, beginnt alle Projektion, sei sie Einheit oder Trennung, durch euch selbst. Auch wenn es immer wieder Momente für euch gibt, wo es anders erscheint. Und ihr einmal mehr das Außen wahrnehmt, weil die Lähmung, Ohnmacht, Starre oder der Schmerz in euch selbst so stark ist, dass ihr lieber im Außen bleibt, als nach innen zu sehen und zu fühlen. Und ehrlich mit mir, meinen Kindern oder Engeln darüber zu sprechen. Denn so habe ich auch mehrere Kinder in die gesamte Welt geschickt, auch wenn Jesus wahrlich etwas besonderes ist. Was aber heute nicht das Thema sein soll. Denn ich weiß das euch manches, was ich sagen möchte, auch immer Mal wieder herausfordert. Und das nicht nur jetzt, sondern auch zu aller Zeit. Und gleichwohl bist du immerdar unermesslich geliebt, geliebt und geliebt. Und verstehe ich das manches braucht seine Zeit, und bin voller Verständnis dafür. Immer.

Und ist es auch so für euch, manches Mal mit Symptomen und Krankheiten. Und zudem auch wesentlich hilfreich, ebenso mit euch selbst und den anderen voller Geduld und Mitgefühl zu sein und zu bleiben, wenn es euch von außen doch ab und an so einfach erscheint, zu erkennen was der Lernschritt im anderen sein könnte. Dann macht euch immer wieder bewusst, dass es eben nicht umsonst Unterbewusstes heißt, wie es auch euch selbst mit manchen Themen geht, was ihr dann auch blinden Fleck nennt. Und viele wünschen sich, dass das mit den vielen Transformationen doch endlich vorbei sei. Und wünschen sich jetzt am liebsten nur noch Freude und Leichtigkeit. Und das wird auch in gewisser Weise sein. Doch braucht es eben doch auch seine ureigene Zeit in eurem Gefüge, und eure immerwährende Bereitschaft, weiter gehen zu wollen, in dieser besonderen Zeit. Der Zeit immer weniger Bedeutung zu schenken und bereit für den Jetztmoment zu sein. Und für meine Essenz, meine Pulsieren in euch, meine Liebe. Welche euch immerdar augenblicklich alle Fragen auf einmal beantwortet. Weil es ist, als wenn der Verstand dann hinweg schmilzt; bzw. vollkommen eins mit eurem Herzen wird. Und wenn ihr habt dieses Einssein erreicht, immerwährend tief in euch, wird es keinerlei Beeinträchtigungen mehr geben. Und könnt ihr auch euren Körper dann und freiwillig verlassen, ohne Leid, wann ihr es wollt, wie es im Einklang mit dem ganzen Plan und Geschehen ist; mit der Aufgabe deretwegen ihr hierher gekommen seid. Seid ihr wirklich frei, und im Einklang mit meinem Willen und meiner Liebe. Und bereit, ohne Widerstände euren Herzen zu folgen, einfach zu fließen und zu sein; Liebe und Einheit und Gemeinschaft. Wird das Ich eine immer weniger große Rolle spielen, weil ihr versteht und fühlt, dass auch ihr immer nur Liebe seid. Und deswegen keine Trennung mehr erzeugt und deswegen dann auch nicht mehr habt in euren Gedanken, Gefühlen und euren Körpern. Ich liebe euch mehr als ihr je verstehen könnt. Wir sind eins.

Schaue auch gern einmal bei meinen fernenergetischen Heilungs- Tagen und Wochen Angeboten, zum Beispiel zu den Themen “Chakren”, “Körperdurchlichtung”, “Verjüngung” oder “Vergebung” vorbei. Gibt es für alle zum ersten Mal daran teilnehmenden Empfänger/innen dessen, bei der generellen ersten Buchung im Rahmen der mehrfachen Heilungstage oder Heilungswochen auch immer einen Sonder-Kennenlern-Preis.

Oder… kannst du auch eine persönliche Botschaft und Antwort von Gott für dich hierüber LINK erhalten.

Und ist des Weiteren auch ein kostenfrei zugänglicher Telegramkanal: “Tief/er ins Christusbewusstsein und Einssein mit Gott” (per hauptsächlichen Sprachnachrichten) entstanden. Wo ich ein bis zweimal die Woche hilfreiche Informationen und Energien weitergebe. LINK

Vielen Dank für’s lesen! Hast du eine Frage hierzu oder eine Neue für eine der nächsten “Gespräche für meine Kinder” oder demnächst kommenden Videos? Oder/und was inspiriert oder bewegt Dich an diesen Worten am meisten? Hinterlasse gern einen Kommentar.

Mit lieben Grüßen und besten Wünschen
Katharina Sieglinde Soreia

Gratis Fernenergieübertragungstage

Möchtest Du kostenfrei, gelegentlich an einem 24 h Fernübertragungstag mit der Energie eines Lichtwesens wie zum Beispiel Mutter Maria, Engel Chamuel, Saint Germain teilnehmen? Und zudem von meinen neuesten Inspirationen per Blogartikel, Channelings, Podcastfolgen, Videos und aktuellen Angeboten erfahren? Dann lasse Dich gern darüber informieren!

Du kannst deine Eintragung jederzeit wiederrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Homepage einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst du in der Datenschutzerklärung.: LINK

Ich bestätige mit dem Klick auf den "Ja gern! Ich bin einverstanden." - Button, dass ich Informations-E-Mails von Katharina Sieglinde Soreia Helmich erhalten möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert