Botschaften vom All-Einen Gott | Gespräche für meine Kinder [Nr. 8] Lieber Gott, was ist für dich der Kern des Erwachens?

Gott: “Der Kern des Erwachens ist, wenn ihr wieder wisst, wer ihr seid.”

Ihr Lieben! Zu Beginn möchte ich Bescheid geben, dass ich nun die Betitelung “Gespräche für meine Kinder” in “Antworten aus der Energie des All-Einen” umgewandelt habe.

Ich: Lieber Gott, was ist für dich der Kern des Erwachens? Und was hilft uns am besten dabei, in Klarheit zu gelangen und/oder zu bleiben, wenn wir manches Mal mit dem sogenannten alten Wegen und neuen Wegen in der Spiritualität, oder auch den vielen spirituellen Wegen und Möglichkeiten, durcheinander kommen. Ich persönlich empfinde es so, dass gerade auf dem Weg direkt mit dir (in mir) doch recht viel so ist, wie es immer schon war. Also manches ja auch einen wunderschönen Bestand hat.

Gott: Ihr schaut alle aus unterschiedlichen Perspektiven und das ist auch gut so. Doch ich werde trotzdem versuchen, Worte zu finden, welche die meisten abholen. Und gleichzeitig geht es in deiner Energie auch darum, dass ich so spreche, wie ich es dir für dich und die Menschen zeige. (welche mit mir Katharina Soreia in Resonanz gehen.) Ist diese zweite Frage auch ein Teil des Kerns deiner Aufgabe, den ich dich weise.

Der Kern des Erwachens ist, wenn ihr wieder wisst, wer ihr seid. Dann erübrigen sich alle weiteren Fragen, in euch selbst. Man kann auch sagen, wenn ihr noch sehr viele Fragen habt, seid ihr es noch nicht, oder zum Teil. Immerdar unermesslich geliebt. Doch wenn ihr erwacht seid, seid ihr so sehr von Liebe erfüllt, dass ihr sie nicht mehr im Außen braucht. Ihr wisst dann, ich trage das Notwendigste in mir selbst und alles andere ist die Sahnehaube oben drauf. Und nicht mehr andersherum. Ich bin. Ich bin alles was ist. Deswegen habe ich keine Grenzen mehr, die mich einschränken. Obgleich ich die kosmischen Gesetzmäßigkeiten ehre. Du weißt dann, dass jegliche Einschränkung aus dir selbst entstanden ist, in jedem Moment.

Und liebst das direkte Erforschen immer mehr, weil es viel mehr Erfolg und Früchte trägt. Dessen Ausbleiben zuvor recht frustrierend ist, wenn es nur begrenzt funktioniert. Mit mir in dir trägt alles goldene Früchte, wie und weil es ursprünglich so vorgesehen ist. Weil es keine Trennung mehr gibt, die irgendetwas verschiebt und durcheinanderbringt. Du schwingst dann in der göttlichen Ordnung und Harmonie und Abweichungen davon funktionieren nicht mehr. Was absolute Sicherheit und Geborgenheit ist. Ein absolutes Gefühl von getragen sein, in jedem Moment. Und das ist natürlich etwas, was sich niemals ändert und schon immer so gewesen ist.

Und ansonsten lasst euch führen, ist es und jeder Weg, jede Seele, individuell. Und ebenso eure Präferenzen aus anderen Inkarnationen, welche euch auch im heute hilfreich sind. Geht es auch um eure Spezialisierungen, die Essenz eures Lichtes, weswegen keine Pauschalisierung möglich ist. Geht es wieder darum, dass ich sage: Vertraut euch, vertraut eurem individuellen Weg und eurer Führung. Und schaut nicht zuviel nach links und rechts, wenn ihr merkt, dass es euch durcheinanderbringt. Folgt dem Gefühl, was euch in eurem Herzraum Weite bringt und gut ist es. Macht es nicht so kompliziert. Meist ist es der Verstand, der dies verursacht und weniger die Energie. Beziehungsweise eure Seele sendet euch immerwährend Impulse, wenn etwas gerade nicht das Richtige oder jetzt nicht gut für euch ist. Das kann am Zeitpunkt liegen, grundsätzlich so sein, oder wiederum auch durch eure Vielschichtigkeit verursacht sein.

Doch eigentlich wisst ihr immerdar ganz genau, was jetzt richtig und gut für euch ist. Doch Unsicherheit und zu viele Fragen auf einmal in euch, lässt euch manches mal da drüber gehen. Und dann fühlt ihr euch deswegen verwirrt, weil ihr eurem innersten Gefühl nicht gefolgt seid. Und seid es dann wiederum gewohnt Gründe zu suchen, die Sachen und Dinge zu bewerten. Doch in Kurzfassung ist es einfach nur ein ja oder nein. Und braucht nicht immer eine Geschichte drum herum, damit es macht Sinnhaftigkeit. Euer Herz und eure Seele benötigen dies nicht, diese Sinnhaftigkeit. Dies ist es immer wieder, wonach euer Verstand verlangt. Und es ist der Verstand, der macht dieses Durcheinander. Aber euer Herz und eure Seele wissen in der Essenz immer Bescheid, was jetzt gut für euch ist. Und natürlich kommt ihr durcheinander wenn ihr Energien und Informationen aufnehmt, die euch in diesem Moment nicht zuträglich sind. Fokussiert euch auf diese Gefühl des Allerinnersten. Diese höhere Weisheit, welche euch immerdar führt. Und seid euch bewusst, dass wenn noch viele Muster in euch sind, sie sich auch darüber legen können. Und deswegen die Klärung das Allerwichtigste ist. Denn auch wenn ihr nicht mehr angehaftet seid, sondern wirklich von innen heraus frei, ermöglicht es euch ein immer größeres und vor allem schnelleres Loslassen. Und es hört auf, dass euch so viel in eurer hohen Sensitivität belastet. Dann seid ihr immer schneller und bleibt, frei. Und das wiederum ist auch erwacht sein. Es geht nur noch in Resonanz, was wirklich passt. Und alles andere fällt von selber ab und macht und hat gar keinen Platz mehr in eurem Feld. Ihr bleibt in eurer schönsten Bahn in Leichtigkeit. Und fühlt auch diese Freiheit, dass wirklich nichts mehr schief gehen kann. Und das Vertrauen steigt ins Unermessliche. Eine Art Unberührbarkeit, die man wiederum nicht mit dem Verstand nachvollziehen kann. Weil sie von ganz tief innen heraus scheint. Und nur erfahrbar ist und nicht erklärbar. Jeder ist dann in seiner eigenen Zeit, Zeitlinie, welche leuchtet. Und die Abweichungen sind vorbei. Göttliche Sicherheit.

Möchtest du dir eine persönliche Botschaft und/oder Antwort von Gott für dich (schriftlich) durchgeben lassen? LINK

Herzlichst, Katharina Soreia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert