Gespräche für meine Kinder [4] Wie Art flirten auf höherer Ebene?!

Gott: “Es ist wirklich die Zeit, gemeinsam mit mir, viel mehr Einfluss zu nehmen. Und der Liebe den absoluten Vorrang zu geben. Sie sieht einfach immer nur das Wahre und Gute und dehnt es aus, macht es mächtig und prächtig.”

Ich: Was möchtest du uns heute von selbst mitteilen?

Gott: Ich habe eine Aufgabe für euch, wenn ihr euch noch mehr mit mir verbinden wollt. Ihr liebt es ja Aufgaben zu haben, dann fühlt ihr euch wertvoller und auch beschäftigt. Verbindet euch jeden Tag so oft wie möglich mit mir und zwinkert mir sozusagen zu, damit ich zurück zwinkern kann. Natürlicherweise bin ich ja immer bei euch, in euch und um euch herum. Doch es geht ja darum, oder die meisten wünschen sich, mich noch mehr oder öfter zu spüren. Und das geht am besten dadurch, dass ihr es euch selbst immer wieder bewusst macht. Euch selbst immer wieder daran erinnert. Und durch mein Zurückzwinkern wird es auch erleichtert. Vielleicht ist dies ein Bild was euch Spaß macht, wie eine Art flirten auf höherer Ebene. (er lacht) Aber ich meine dies durchaus ernst. Ich liebe es genauso wenn ihr euch mir zuwendet und mir eure Aufmerksamkeit und Liebe schenkt, wie jedes andere Wesen auch. Und natürlich könnt ihr auch immer echt zu mir sein, wenn es euch gerade gar nicht nach Zwinkern zumute ist. Doch denkt daran, wie euch zum Beispiel eure Lieblingsmenschen grundsätzlich aufmuntern, wenn ihr sie nur spüren oder auch kurz oder lang sehen könnt. So möchte ich euch ebenso nähren mit meiner endlosen Liebe.

Und ich möchte auch darauf hinaus, dass ihr es dadurch trainiert im Kontakt zu bleiben, obwohl ich ja unsichtbar bin, beziehungsweise in allem. Traut euch wirklich unorthodox in Beziehung mit mir zu treten und zu sein. Ich bin genauso heilig wie du selbst. Und da ich auch du und jeder Mensch bin, durchaus viel menschlicher als die meisten anzunehmen scheinen. Auch gibt es innerhalb der Gespräche mit mir keine Grenzen der Themenbereiche und ist für mich auch nichts zu banal oder so etwas. Das Neutrale von mir und in allem was ist, ist zwar ebenso ein Teil von mir und reagiert einfach neutral 1 zu 1 zurück und zwingt euch zur Selbstverantwortung die ich zu gleichen Teilen der Freiheit (durch den freien Willen) gegeben habe. Doch unsere Liebesbeziehung wird alles viel leichter und zauberhafter machen. Und umso mehr du sie auch aus dir selbst aufrecht erhältst, kann ich mitwirken und es kommt zu dem was ihr Ko-Kreation nennt. Und ihr spürt noch einmal mehr was mit mir im Einklang ist und was nicht, zum Beispiel aus Versehen auch euch selbst sogar schadet. Was manchmal geschieht wenn ihr die Dinge einfach laufen lasst. Eure negativen Gefühle einfach dahin laufen lasst, wie sie gerade fließen. Es ist wirklich die Zeit, gemeinsam mit mir, viel mehr Einfluss zu nehmen. Und der Liebe den absoluten Vorrang zu geben. Und nicht nur ein bisschen. Oder immer mal wieder. Die Liebe ist nicht streng und bemängelt nicht, sie sieht einfach immer nur das Wahre und Gute, und dehnt es aus und macht es mächtig und prächtig. Und das ist es dann, was unter anderem geschieht, wenn ihr beim zu- und hin- und her zwinkern bleiben möchtet, dass jedes Mal eure wahren Seelenfarben immer mehr und deutlicher aufleuchten werden. Und auch alles andere überwinden. Alles überwindet und dahinschmelzen lässt, was dir nicht dienlich ist und was dich noch hemmt.

Ich kann von meiner Seite immer wieder nur sagen, dass es in Wahrheit sehr einfach ist. Doch verstehe euch auch immer wieder zutiefst, dass die Gewohnheiten ebenso so mächtig zu sein zu erscheinen. Die Gewohnheit alles als getrennt wahrzunehmen, vor allem als getrennt von dir. Doch alles was du dir wünschst ist in Wahrheit eigentlich schon bei dir und neben dir. Doch durch diese Gewohnheiten und dessen damit zusammenhängenden  Verhaltensweisen schaut ihr immer wieder daran vorbei. Und sucht nach dem Fehler, dem Makel, lasst euch immer wieder in Soge ziehen, die euch nicht gut tun. Und findet dies normal, normal, dass es einem nicht immer gut gehen kann. Doch dies ist nicht die Wahrheit. Ich möchte und kann dich mit allem erfüllen und auftanken was dich erhebt. Vor allem in den Frieden und die Freude bringt. Unabhängig von allen Umständen und scheinbaren Tatsachen in eurem Leben. Ich bin die Unabhängigkeit von der äußeren Welt in dir. Ich bin dein Frieden, deine Freiheit, deine Freude. Deine grenzenlose Zuversicht, welche man kann trainieren aufzunehmen und darin zu leben, all dem und mir Raum zu geben. Und dies in dir, in deiner wahren Unendlichkeit auszudehnen. Und so zwinkere ich jetzt gerne einmal zuerst und du kannst fühlen, dir einmal kurz in deinem Herzen die Zeit nehmen, und auch in und an deinem Körper spüren, was dadurch geschieht. Sei unermesslich geliebt. Lass die Liebe dich durchfluten. Einfach nur so, ohne Grund, weil ich es liebe dich zu lieben. Dich immerdar zu lieben genau so wie du bist. Nimm es an und auf. Und so werde ich die Worte nun schließen und dich einladen wirklich ein paar Minuten nun einfach nur zu fühlen, wie meine Worte und mein Zwinkern wirken.

Vielen Dank für’s lesen! Hast du eine Frage hierzu oder eine Neue für eine der nächsten “Gespräche für meine Kinder” oder demnächst kommenden Videos? Oder/und was inspiriert oder bewegt Dich an diesen Worten am meisten?! Hinterlasse gern einen Kommentar!

Oder… ist des weiteren gerade auch ein kostenfrei zugänglicher Telegramkanal: “Tief/er ins Christusbewusstsein und Einssein mit Gott” (per hauptsächlichen Sprachnachrichten) entstanden. Wo ich ein bis zweimal die Woche hilfreiche Informationen und Energien weitergebe. LINK

Mit lieben Grüßen und besten Wünschen
Katharina Sieglinde Soreia

Gratis Fernenergieübertragungstage

Möchtest Du kostenfrei, gelegentlich an einem 24 h Fernübertragungstag mit der Energie eines Lichtwesens wie zum Beispiel Mutter Maria, Engel Chamuel, Saint Germain teilnehmen? Und zudem von meinen neuesten Inspirationen per Blogartikel, Channelings, Podcastfolgen, Videos und aktuellen Angeboten erfahren? Dann lasse Dich gern darüber informieren!

Du kannst deine Eintragung jederzeit wiederrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Homepage einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst du in der Datenschutzerklärung.: LINK

Ich bestätige mit dem Klick auf den "Ja gern! Ich bin einverstanden." - Button, dass ich Informations-E-Mails von Katharina Sieglinde Soreia Helmich erhalten möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert