Springe zum Inhalt

Was sind und hilft bei nicht mehr dienlichen Liebesbänder/n, Energiebänder/n, Akaschnüre/n!?

Die in der Überschrift benannten Bänder sind die energetischen Bahnen die sich zwischen zwei Menschen innerhalb jeglicher Form von Beziehung bilden. Welche im Energiesystem und Lichtkörper von uns Menschen vordergründig zwischen den Chakren und der Aura beider Personen zirkulieren. Zwischen denen der Hauptanteil des Energie- und Informations- Austausches abläuft und sich je nach Intensität, im positiven oder auch herausforderndem Sinne, in unterschiedlicher Stärke ausbilden. Zu einem Arbeitskollegen im Vergleich zu einer Mutter kann man sich hierbei z.B. innerlich die Unterschiedmöglichkeiten der energetischen Verdichtung solcher Bänder vorstellen. Sie bilden sich besonders stark wenn man in vielem im Gleichklang schwingt und vergleichbare Interessen hat. Aber im Paradoxon auch ähnlich stark wenn sich zwei Menschen in ihren persönlichen Triggermustern und emotionalen Verletzungen begegnen und/oder kreisen.

Das was wir als positiv und negativ bezeichnen macht innerhalb des grundsätzlichen Kräftigkeitspotenzials der Energiebänder keinen Unterschied. Jede Form von gefühlter und gelebter Intensität bildet, stärkt und verfestigt diese Bänder. Und erklärt aus dem Energie- Aura- technischen Blick warum es uns Menschen im herkömmlichen denken und in der bisherigen Erfahrung manches mal nicht leicht fällt/fiel jemanden loszulassen. Oder warum man aus bestimmten Konfliktkreisläufen keinen Ausweg fand. Oder warum manche Fremdprägungen innerlich so stark nachwirken können. Und wo ein Ansatzpunkt ist der einem dies deutlich erleichtern kann. Es sind die energetischen Bänder die sogar weiter wirken, selbst wenn man z.B. schon jahrelang keinen physischen Kontakt mehr hat/te. Ein weiterer großer Aspekt in dieser Verdichtung ist auch jedes Wort welches in die Richtung Gelöbnis, Schwur und Eid geht/ging. Deshalb ist es dienlich und hilfreich nachzuspüren wann man eventuell Worte wie: "Ich werde immer bei Dir bleiben. Ich werde immer für Dich da sein. Ich werde alles tun wenn Du nur ... . Nichts und niemand kann uns jemals trennen. Blutsbrüder für immer!" usw. zu jemandem sprach. Zusätzlich ist noch zu bedenken das wir Solches und Ähnliches auch noch mehrmals zu Personen sprachen, denen wir in unseren zahlreichen Inkarnationen wieder und wieder begegneten und begegnen. Teilweise in sehr extremen Situationen wo wir auf solche Versprechen angewiesen waren um zu überleben. Und nicht wenige solcher Gelöbnisse sprachen wir z.B. auch in Zeitepochen wie Avalon oder Atlantis im vollen Wach- und Bewusst- sein unserer aktiven magischen Kräfte. Dies ist zum Teil eine Erklärung warum wir uns manchen Menschen vom ersten Moment an überdurchschnittlich zugewandt und hingezogen fühlen können. Dies kann daher rühren das diese Person hier und jetzt in diesem Leben sehr wichtig für unsere Entwicklung und unser Leben ist und das dies die Seele spürt. Es kann aber auch an im hier und jetzt nicht mehr dienlichen wirkenden Bändern liegen die es aufzulösen und zu erlösen gilt. Die innere Frage die sich stellt ist: Fühle ich mich innerhalb m/einer zwischenmenschlichen Beziehung/en wirklich innerlich frei? Und kann ich so sein wie ich wirklich bin? Sowie auch sie/er mit mir?

Ein Blog- Artikel über das Thema: Depression - Sehnsucht der SeeleHeilungswoche > In die Freiheit und Zell- Durchlichtung Deines Körpers! [05.12.2016 bis 11.12.2016]

Im Kern möchte jeder Mensch und jede Seele so geliebt werden und mit anderen Menschen zusammen sein wie und weil es echt ist. Und nicht weil sich so starke Energieschnüre bildeten die einen sich selbst innerhalb einer Beziehung z.B. verlieren lassen/ließen. In der höchsten Form kann man die absolute Liebe innerhalb jeglicher menschlichen Verbindung auch vollkommen losgelöst er -  leben, und gerade dadurch vollkommen wirklich verantwortlich, wertschätzend, loyal und frei. Und im Endeffekt geht es im Bewusstsein der Existenz und Aufklärung von Energiebändern um die innere Bereitschaft nichts künstlich festzuhalten. Sondern dankbar und voller vertrauen zu sein für das, was ist, wir "haben". Für all jene die gerne frei - willig und authentisch bei uns sind. Doch aus unserem menschlichen manchmal begrenzenden Blickwinkel hadern wir nicht selten damit vollkommen loszulassen, freizulassen und darauf zu vertrauen das genau das Wahre immerdar ist und "übrig" bleibt was wirklich ist. Wir haben Angst zu wenig Liebe abzukriegen, Angst vor einer eventuellen Trennung an sich, Angst einsam zu sein oder zu werden. Oft haben wir auch viele gesellschaftliche und auch spirituelle Konzepte aufgenommen wie eine Beziehung zu sein hat und wie sie gelebt werden "muss". Und zum Teil auch viele Ideen darüber warum eine potenzielle ewigliche Harmonie in all unseren Beziehungen völlig unrealistisch ist. Oft sind wir uns auch unsicher was z.B. innerhalb von familiären Beziehungen wirklich richtig und falsch sein könnte/ist. Sehr stark ist und/oder war in vielen von uns das Muster das wir immer lieb und für alle und alles da sein müssen. Finden/fanden innerhalb dieses Musters - immer da sein und/oder bestimmtes leisten zu "müssen" - oft sogar egal wie es uns selbst dabei geht, völlig normal. Leben und/oder lebten reichlich Kompromisse, Abhängigkeiten, Zurückhaltungen und finden und fanden Bewertungen oder sogar Entwertungen ebenso als Normalität. Doch das ist nicht die Wirklichkeit. So vieles ist, und alle Beziehungen sind, in völlig authentischer, mitfühlender und friedlicher "neuer" Art und Weise zu leben möglich.

Blogartikel: Über das Entbinden, lösen von nicht mehr dienlichen Energiebändern.Ich selbst schaue z.B. seit dem Wissen um die Wirksamkeit von Energieschnüren, und die daraus entstandenen Erkenntnisse, im heute und die letzten Jahre inzwischen innerhalb jeglicher Art von Neubegegnung und Neubeziehung grundsätzlich profilaktisch das ich meine Absicht der Energiebänderauflösung klar aussende und vollziehe. Innerhalb des aktuellen Übergangs in die Neue Zeit ist für jeden Menschen der dies möchte, das Leben in purer Harmonie und wahrhaftiger Freiheit vorgesehen und möglich! Und da wir alle unendliche Male auf Erden inkarnierten existieren eigentlich so gut wie zwischen jedem Menschen den wir kennen einige Energiebänder. Welche jedoch da sich das Karmarad seit ein paar Jahren aufgelöst hat und auflöst nicht mehr gelebt werden müssen. Wir können wählen! Und das Leben muss nicht schwer und hart sein, weil es eben schon immer so war. Videoerklärung: "Warum jetzt große Veränderungen möglich sind - Karmarad in der Neuen Zeit?!": LINK 1

Wenn man in der inneren Absicht ist immer mehr das Wahre und Wirkliche in all seinen Beziehungen zu erleben und erfahren gilt es in Bezug von Energiebändern in jegliche Beziehung wie Arbeitskollegen, Freundschaft, Familie, Partnerschaft ehrlich hinzuschauen und zu fühlen. Um immer mal wieder neu sehen und fühlen zu können. "Unschuldig", liebend, neutral und "frisch"! Denn wenn es so ist, das von Beginn an oder durch einen langen, intensiven Kontakt mit einem anderen Menschen sich Energien intensiv vermischt haben, ist das solange Ihr euch beide damit frei, leicht und erhebend fühlt grundsätzlich gut und schön. Doch so Ihr euch schon länger oder ewiglich im Kreis dreht, Euch vonaneinander abhängig, oder miteinander voller Schmerz, Wut oder Verzweiflung fühlt. Und/oder Euch selbst situativ kaum noch richtig "mono" fühlen könnt, ist es wichtig inne zu halten und nach neuen Lösungen zu suchen, wie man die Energievermischungen der Verwirrung wieder entwirren kann. Um sich selbst und sein Gegenüber, und die gemeinsame Beziehung, aus den eventuell, begrenzten, alt erfahrenen Sichtweisen und Erfahrungen, von Neuem - mit einem neuem, klaren, frischen Blick sehen und begegnen zu können.

Fern/energetische Gruppen- Heilungswoche > In die Tiefen Deiner wahren Lebens- Freude! [Mo. 22.08.2016 bis So. 28.08.2016]Fern/energetische Gruppen- Heilungswoche > In die Tiefen Deiner wahren Lebens- Freude! [Mo. 22.08.2016 bis So. 28.08.2016]

Alles, jegliche Energie und Materien- Veränderung beginnt mit einer klaren Absicht, die den "Motor" und "Türen" in Bewegung setzt. Du kannst beim Auflösen von nicht mehr dienlichen Energiebändern vollkommen intuitiv vorgehen und Dich von Gott und den Engeln dabei führen lassen. Oder Dich dabei z.B. von einem Geistheiler und/oder Energietechniker unterstützen lassen. Wenn Du magst gern von mir, in einer persönlichen telefonischen, energiewirksamen Beratung. Oder mit dem Kauf der von mir geführten Audio- Abtrennungsübung mit Energiebändertrennung - Meditation.: LINK 2

 

Oder dem "Werde frei in deinen Beziehungen- Set", mit der eben genannten Meditaion UND der geführten Audiomeditation Begleitung in den energetischen Raum der Klärung, in Kombination.: LINK 3

 

Diese bewerte Technik der Abtrennungsübung ist seit den 80er Jahren bekannt und hilft Dich Dir wieder ganz und gar selbst und frei, mit neutralerem Abstand innerhalb der Beziehung ganz und gar mono UND zu zweit fühlen zu können. Mal wieder aus dem übergeordnetem Blick von oben auf die Beziehung schauen zu können, unabhängig bzw. losgelöst von den Verstrickungen. Hierbei handelt es sich um ein "Licht-Werkzeug-Technik" - eine Energieübung und ein energetisches Ritual das einem als Brückentechnik hilft immer leichter und besser Loslassen zu üben und zu erfahren. Mit Brückentechnik meine ich das sich Dein Energie-System bei regelmäßiger Anwendung diesen innerlichen Vorgang mit den befreienden Auswirkungen als positive Erfahrung abspeichert und somit zukünftig immer automatischer dieses auch wie fast von selbst zu und geschehen lässt. Sich letztendlich nicht nur die nicht mehr dienlichen Energiebänder lösen sondern sich auch Synapsenzusammenschlüsse der nicht mehr dienlichen Erfahrungen und Prägungen des Festhaltens, Klammerns und/oder jeglicher Form von Enge auseinander lösen. Und somit Deine zukünftigen Erfahrungen insgesamt immer leichter und angenehmer werden, weil Du die Absicht und Entscheidungskraft und wahrhaftige Erfahrung des Loslassens in Dir verstärkt und integriert hast. Nicht dienliche Energien wie negative Gedanken, Projektionen und Wortenergien die Du Deinem Gegenüber unbewusst gesendet hast, sowie Dir selbst von Deinen Gegenüber gesendet wurden, kehren jeweils geklärt zum Ursender zurück. Und führen dadurch zur ursprünglichen Klarheit und Reinheit und ursprünglichen Wahrheit des eigenen Ur-"Mono"-Energiefeldes. Aufatmen und Freiheitsgefühle stellen sich wieder ein. Man kann sich wieder bewusst/er als Ich UND als Wir wahrnehmen. Und klar und bewusst in beiden Formen wandeln, wechseln und selbstbestimmt hineinfühlen. Und dadurch wiederum klare/re Entscheidungen und Lösungen und auch Abgrenzung finden.

colorful-1187056_960_720 (2)

Doch zuallererst möchte ich Deinem Verstand (-; sagen, das, vollkommen egal wie Du reinen Herzens dabei vorgehst, die wahre übergeordnete und menschliche Liebe selbst, das Liebesband der Wirklichkeit natürlich niemals getrennt werden kann. Weil die Liebe selbst der Ursprung allen Seins und ewiglich ist! Und es völlig unnatürlich wäre wenn Du von heute auf morgen garnichts mehr fühlst. Jedoch geht es darum die bindenden Energien, Energie- Bänder und -Schnüre z.B. zwischen den Chakren und innerhalb der Aura zu lösen, die im Jetzt-Moment, der jeweils aktuellen Wandlung der Form Deine individuelle Beziehung einschränken. Wenn man z.B. klar fühlt das keine Weiterentwicklung mehr stattfindet oder sich zum Beispiel ein/e Freund/in oder Dein/e Ex-Partner/in in absoluter Klarheit getrennt hat und man dies als Gegenüber nur schwer oder garnicht akzeptieren und/oder realisieren kann. Oder wenn es einem am Anfang innerhalb einer Liebesbeziehung wie die große Liebe erschien und kurze Zeit später daraus plötzlich Abneigung, Stress und Drama entstand. Depressives Verhalten oder sogar gegenseitiges Bekämpfen entstanden ist, von dem man sich selbst wundert wie dies überhaupt entstanden ist. Oder man im warum "hängen bleibt" und sich im Kreise des Leidens dreht ist dies zumeist ein Hinweis darauf das eine energetische und energietechnische Entbindung hilfreich sein könnte, da starke nicht mehr dienliche Aka-Schnüre, eine einengende bindende Energieverbindung aktiv ist, und im jetzt zu Nicht-Freiheit und Nicht-Frieden führt.

Inspiration: Was ist die beste Energie-Technik zur Wunscherfüllung / Manifestation?!Die starke, klare Absicht und/oder regelmäßige Übung oder ein Ritual zur Durchtrennung der  Energiebänder führt immerdar zu erhöhter Klarheit und Harmonie, im absoluten Einklang mit Deiner eigenen sowie beider Seele/n und dem großen Ganzen. Du kannst Dir dabei vollkommen sicher sein das sich einzig das löst was nicht zum höchsten Wohle dient und Dir auch sicher sein, das, wenn denn..., etwas wirklich zusammengehört, sich dies ebenso deutlich, und gar noch deutlicher, zeigen wird.

Es geht im eigentlichen hierbei um eine Brücke zum Loslassen-lernen, bis man Selbst wieder ganz gelernt hat in jedem Moment vollkommen loslassen zu können und dadurch Freiheit in sich selbst, vor allem zu FÜHLEN. Bis hin zu Dankbarkeit für alles was war, ist und sein wird, um zu wachsen und zu lernen. Um so langfristig das Potential des Ursprungs von Frieden wieder herzustellen, in die Wirksamkeit des anfänglichen eigenen Grundvertrauens zurück zu kehren. Das es wieder möglich ist mit einem verbundenen Menschen z.B. ganz normal zu reden, ohne die eigene Mitte zu verlieren. Es kam auch vor, das sich Menschen nicht trauten, den Anderen anzusprechen, weil die innere Spannung zu groß war. Hier kam es dann endlich zu dem beabsichtigen, klärenden Gespräch.

Es ist die Absicht und Fokussierung auf das Lösungspotential Klarsicht, Ehrlichkeit, Harmonie & Frieden und wahre loyale, integre Freiheit. So das sich beide Personen dadurch aus der Wirklichkeit heraus von Neuem für die eigene persönliche Wahrheit des jetzt, des Herzens entscheiden können!

Und in meiner persönlichen Erfahrung geht es um die wahrhafte und nicht um die "alberne" Freiheit. Das Erkennen der jeweiligen wirklichen Wirklichkeit. Wenn ich jemanden wirklich Liebe  möchte ich wirkliche, ungebundene, energetische Freiheit "gewähren" und erleben, um dadurch jeden Tag, jede Stunde, jeden Atemzug beidseitig von Neuem entscheiden zu können... unabhängig davon wie es sich (äußerlich) gestaltet und entwickelt Frieden erleben! ! !

 

Geführte Abtrennungsübung mit Energiebändertrennung, als Audiodatei-Angebot, mit Saint Germain und Erzengel Michael.: 

Oder wenn Du eine energiewirksame Telefonberatung in Anspruch nehmen möchtest bin ich gern persönlich für Dich da: LINK

Vielen Dank für’s mich lesen! Hast Du noch Fragen zu diesem Thema? Oder was sind Deine Erfahrungen bezüglich dessen?! Hinterlasse gern einen Kommentar!

Mit freien, inspirierenden, lieben

Grüßen Katharina Sieglinde Soreia

 

Opt In Image
NEWSLETTER- WUNSCH?!

Möchtest Du geldfrei am alle 2 bis 3 Monate stattfindenem FernÜbertragungsTag mit der Energie eines geistigen Wesens oder Engels, wie zum Beispiel Lady Nada, Saint Germain, Engel Chamuel..., teilnehmen?! Und zudem ebenso ca. alle 2 bis 3 Monate von meinen neuesten Angeboten, also Werbung, sowie hilfreichen aktuellsten Inspirationen per Video, Blogartikel oder Channeling, erfahren?! Dann lasse Dich durch meinen Newsletter darüber informieren!

Ich darf es durch die DGSVO nicht kostenlos nennen sondern muss es so formulieren, dass es für den Austausch des Erhaltes Deiner E-Mail-Adresse geschieht. Selbstverständlich kannst Du Deine Eintragung jederzeit wiederrufen. Dazu findest Du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Homepage einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst Du in der Datenschutzerklärung.: LINK
Ich bestätige mit dem Klick auf den "Ja gern! Ich bin einverstanden." - Button das ich ALLES ausführlich durchgelesen habe und wirklich regelmäßige Updates und Informations-E-Mails von Katharina Sieglinde Soreia Helmich erhalten möchte!

2 Gedanken zu „Was sind und hilft bei nicht mehr dienlichen Liebesbänder/n, Energiebänder/n, Akaschnüre/n!?

  1. Bine

    Ich hätte eine Frage
    Meine Dualseele ist gestorben und man riet mir eine Bänder Trennung zu machen, was ich dann auch machen lies. Mir geht es aber seitdem schlechter als vorher. Kann man das auch wieder rückgängig machen ?

    Antworten
    1. Stern

      Hallo liebe Bine, für solche spezifischen Fragen steht mein Angebot der telefonischen Lebensberatung zur Verfügung. Liebe Grüße und Beste Wünsche!! Katharina Soreia

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung dieser Homepage stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu findest du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen