Fernenergetischer Reinigungstag deines gesamten Energiesystems

Am Donnerstag, dem 24.03.2022, 24 Stunden lang. Also von 00:00 Uhr der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag bis 00:00 Uhr der Nacht von Donnerstag zu Freitag.

Werde immer freier du selbst und spüre immer stetiger, klarer und tiefer deine Seele, deine Göttlichkeit, das vollkommene Ausmaß deiner Liebe und die Wirklichkeit.

An diesem Tag erhältst du durch mich über die Ferne, mit Hilfe von Gott und Göttin, Jesus Christus und einem ganzen Team der geistigen Welt, wie Melek Metatron, Erzengel Michael, Shiva, Saint Germain, Lady Amethyst, Engel Uriel und dem silbernen Strahl Grace, fernenergetisch 24 h eine intensive energetische Reinigung und Klärung deines gesamten Seins. Deines Lichtkörpers, deiner Aura, deines mentalen, emotionalen und spirituellen Körpers, deiner sieben Hauptchakren, deines physischen Körpers und der Oberflächenschicht deines Seelenaspektes.*

Ein bestmöglich und auch so oft wie möglich ganzheitlich, energetisch geklärtes Sein ist eine der Basisvoraussetzungen um sein wahres Selbst wirklich (und immer tiefer) spüren und leben zu können. Sowie auch sehr dienlich um seinen Lebensalltag und physischen Körper von negativen Gedanken- und Gefühlsschwingungen, unbewussten Manifestationen, zu befreien und zu schützen. Und wesentlich um immer mehr Wirklichkeitsenergien aufnehmen zu können. So vieles prägte und prägt uns von Geburt an, sowie durch viele Inkarnationen, und strömt auch heute jeden Tag an Informationen, Energien, Gedanken und Gefühlen von anderen Menschen und der Gesamtheit des Kollektivs auf uns ein was garnicht wirklich zu uns gehört. Des Weiteren übernahmen und übernehmen viele von uns auch noch ausversehen Lasten von Anderen die eigentlich von den Anderen selbst getragen und/oder transformiert werden dürfen und sollen. Und/oder wir setzten durch solche “Verhuddelungen” mit Fremdenergien und/oder unsere eigenen unbewussten Seinsanteile aus Versehen Entscheidungen und Absichten, durch unsere eigenen Gedanken und Gefühle, die zu Manifestationen führ(t)en welche wir nicht stimmig empfinden.

Von all dem, und dualen Energien des Unterbewussten, Drama, Ängsten, Verdrehung, Verzerrung, Manipulation, Projektion, illusorischer Begrenzung, wirst du an diesem Tag geklärt und befreit, wie es zu diesem Zeitpunkt im Einklang mit deiner Seele ist. Und auch eine leichtere Loslösung von den alten nicht mehr dienlichen Mustern und Blockaden, die generell gerade von deiner Seele heraus “dran sind” und zur Transformation und Heilung freigegeben werden, wird dadurch erleichtert.

Zudem werden deine im gesamten Energiesystem dadurch neu geklärten, “geleerten” Bereiche mit Energien von Harmonie, Liebe, Kraft, Freude – Ursprünglichkeit aufgeladen.

Bei dieser Energiearbeit kann man in der energetischen Vorbereitung, an diesem Tag selbst, und nachfolgend, oft sofort große Erleichterung spüren. Manchmal kann man jedoch eventuell auch das Gefühl haben, dass es einem vorübergehend, kurzzeitig herausfordernder geht. Dies liegt daran, dass alles sozusagen erst einmal in dir zusammen gesammelt und eingesammelt wird, was dir nicht mehr dienlich ist, und (dir) auch bewusst werden möchte. Und erst anschließend in das Universum abtransportiert, und/oder in dir zur Ursprünglichkeit des Lichtes und der Liebe gewandelt, wird. Es ist immer ein lebendiger Prozess, der jedes Mal individuell unterschiedlich viel Zeit benötigt, und auch jedes Mal unterschiedlich wahrgenommen werden kann. Sowie vor allem auch immer nachwirkt. In jedem Fall wirkt es immerdar übergeordnet genau richtig und gut, und die geistige Welt kennt jeden Menschen persönlich und weiß in jedem Moment was sie tut. Habe Vertrauen und Mut. Und es ist auch dienlich und auch sehr spannend zudem voller Achtsamkeit auf die langfristige Wirkung zu schauen.

* Unsere Seele ist unantastbar und einzig von Wirklichkeitsenergien erfüllt. Doch direkt drum herum, genannt Oberflächenschicht, können sich kollektive Energien anhaften wodurch es schwierig/er ist die eigenen Seelenimpulse wahrnehmen zu können. Kollektive Energien sind das gesamte Energiefeld der Gedanken und Gefühle aller Menschen zusammen.

Eine weitere Erinnerungsmail erfolgt nach der Buchungsbestätigung nicht. Trage dir bitte deshalb deinen gebuchten Termin selbstständig am besten gleich in deinen Kalender ein. Und früher habe ich auch immer anschließende Wahrnehmungsberichte des Wirkens geschrieben welche ich nun von den Engeln gebeten wurde einzustellen, weil sie nicht (mehr) notwendig sind. Welche hier unten auf dieser Seite im Kommentarbereich, unter dem blauen Newsletterfenster, auch noch immer nachzulesen möglich sind.

Preis: 99,- Euro

Bereits ab der Buchung werden vorbereitende Energien zu spüren sein.

Bei Interesse an einer fernenergetischen Einzelsitzungsreinigung klicke gern hierhin.: LINK

Energiearbeit, energetische Reinigungen und geistige Heilarbeit dienen und dient der eigenen Bewusstwerdung und Freiwerdung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder die Behandlung bei einem Arzt oder Heilpraktiker, Psychotherapeuten etc. und oder deren Verordnungen.

Anmeldung gern per Kontaktformular oder:

E-Mail: gelbgold@katharina-sieglinde-soreia-helmich.de

Tel.: 38208651

Vorwahl für Berlin: 030/

Vorwahl aus einem anderen Land.: 004930/

    Dein Vorname und Nachname (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Welcher 24h Fernenergietag?! (Pflichtfeld)

    Wahlweise zusätzliche Nachricht an mich.

    captcha

    Bitte gib den Code zum Spamschutz ein

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst du unter Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

    Gratis Fernenergieübertragungstage

    Möchtest Du kostenfrei circa alle vier Monate an einem 24 h Fernübertragungstag mit der Energie eines Lichtwesens wie zum Beispiel Mutter Maria, Engel Chamuel, Saint Germain teilnehmen? Und zudem von meinen neuesten Inspirationen per Blogartikel, Channelings, Podcastfolgen, Videos und aktuellen Angeboten erfahren? Dann lasse Dich gern darüber informieren!

    Du kannst deine Eintragung jederzeit wiederrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Homepage einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst du in der Datenschutzerklärung.: LINK

    Ich bestätige mit dem Klick auf den "Ja gern! Ich bin einverstanden." - Button, dass ich Informations-E-Mails von Katharina Sieglinde Soreia Helmich erhalten möchte!

    5 Gedanken zu „Fernenergetischer Reinigungstag deines gesamten Energiesystems

    1. Katharina Sieglinde Soreia Beitragsautor

      Der Wahrnehmungsbericht vom fernenergetischen Reinigungstag am 20.01.22.

      Erneut flossen die Reinigungsenergien sehr kraftvoll und durchströmten dein gesamtes Energiesystem und auch sanft deinen physischen Körper. Den Körper meist sanfter weil seine Energieschwingung generell langsamer ist und weil es sonst auch eventuell zu zu starken Reinigungssymptomen auf einmal kommen könnte, welche einen im Alltag einschränken.Obgleich es auch manches Mal einfach wichtig und gut und nicht änderbar im Erwachensprozess und Lichtkörperprozess ist, nicht mehr immer “richtig” funktionieren zu können und zu müssen, weil dies nicht der göttlich vorgesehene Ursprungszustand ist wie diesen Punkt die Gesellschaft sieht. Der Anteil der Klärung der kollektiven Energien und Fremdenergien war ebenso besonders intensiv und notwendig. Und auch das klärende Schwingen in den Gedanken und Gefühls- und Emotions- feldern war regelrecht vibrierend. Weil die Lichtenergien grundsätzlich so intensiv waren, aber auch weil bei manchen die starke Klärung die Merkaba in ihrem Schwingen freier machte. Des Weiteren wurden besonders viel Energieablagerungen in uns und in den dem folgenden Energiefelder in Außen von uns angegangen wo wir einst ja gesagt hatten obwohl wir eigentlich aus der Seele heraus nein meinten, sowie auch jene der Lasten, Energien und Informationen von Anderen… Familie, Freude, Kollegen, Experten etc., welche dir nicht mehr dienlich sind. Und auch Bereiche wo wir Verwirrung oder Missverständnisse erfahren hatten. Wiederum von Anderen oder teilweise auch durch unseren eigenen “überdrehten” Verstand. Und der Energiefluss war insgesamt sehr, sehr hoch und auch deswegen auch besonders schnell erhebend und beleben. Und auch war die Hauptbotschaft darauf zu achten sich nicht mehr soviel aus versehen selbst zu überfordern. Weil man in überforderten Zuständen unter anderen Gründen besonders anfällig für Fremdenergien ist. Weil man unbewusst energetisch sagt: Ich erlaube Überschreitung meiner inneren gesunden Grenzen… und dann gelangt dadurch auch generell zusätzlich mehr allgemeine Überschreitung in allen möglichen Facetten in einen hinein. Weil wir durch unseren freien Willen dazu unbewusst zustimmen, beziehungsweise dies ausstrahl(t)en. Und man auch sich selbst ebenso dadurch aus versehen in seiner eigenen Grundenergie schwächt. Was auch ein Punkt der Selbstliebe und Selbstwertschätzung ist. “Unermesslich, unermesslich bist du geliebt!! Harmonie, Liebe, Kraft, Freude und Ursprünglichkeit in dir, im Ursprung der Wirklichkeit, alle Zeit!!”

      Antworten
    2. Katharina Sieglinde Soreia Beitragsautor

      Der Wahrnehmungsbericht vom fernenergetischen Reinigungstag am 30.12.21

      Ich wünsche Euch ein zauberhaftes, wunderreiches Neues Jahr 2022 voller Segen! Und hoffe Ihr konntet Euren reinigenden Übergang und Jahresabschluss so besinnlich wie möglich erleben. Und wundersam alles nicht mehr dienliche aus eurem Herzen loslassen und hingeben. Und falls noch jemand das Gefühl haben sollte, dass du doch noch an etwas festgehalten hast nutze gerne diese nachwirkenden Energien beim Lesen dieses Textes und gib auch dein letztes von Schwere hin. Atme ein paar Mal in diesem Sinn bewusst und tief. Denn da der Jahresübergang ja noch einmal ein besonderes und oft auch größeres Paket als “normal” in sich trägt, wirkt/e die geistige Welt auch in Wellen über den 30.12.21 hinaus nach. Lasse los, lasse los, lasse los… einzig für den Grund der Freiheit deiner Selbst! Und traue dich anzunehmen, dass in allem wo noch ein Hadern und unbewusstes Festhalten ist Gott, Göttin und Jesus Christus sich auf ihre göttliche Art und Weise drum kümmern möchten und werden, wenn wir sie endlich wiiiirklich durch unsere Vertrauen lassen, weil sie dich so unendlich lieben. Sie legen immerdar erst so richtig los wenn und wann immer wir es (und sie) wirklich lassen. Durch unseren freien Willen wirklich Platz und Raum dafür entsteht, um dass ihre Energien und Wunderabsichten wiederum auch wirklich tief in uns hinein gelangen können. Und dementsprechend geschah wieder einmal vieles Klärendes super tief und individuell, weil sie jeden von uns sehr genau und liebevoll kennen, je nach eurer Jahresgeschichte! Und desweiteren ging es hervorstechend zudem auch nochmal um das Freiwerden von allen möglichen Mangel- Mustern und -Strukturen in Bezug auf die menschliche Liebe, Freundschaft etc., Gesundheit, Reichtum und Freiheit usw.. Und hat sich eventuell ziemlich wahrscheinlich auch noch einmal einer eurer stärksten Trigger auf unbewusster Angstebene gezeigt um tiefer erlöst werden zu können. Und zeigte sich bei den Meisten auch nochmal eine Reinigung von seelischen Verletzungen und Wunden, bei dem einen (unabhängig von eigenen Geschlecht) einmal mehr auf/in der weiblichen oder einmal mehr auf/in der männlichen Seite/Ebene, was sich sogar kurzzeitig auch körperlich links oder rechts zeigen konnte, weil die Energien ebenfalls auch wieder neben den Energieebenen auch besonders gut bis in die zelluläre Ebene wirkten. Freut euch, glaubt an euch und eure Göttlichkeit! Das du und deine Göttlichkeit viel größer, schöner und machtvoller b/ist als alles bisher begrenzt Erfahrene. Und traut euch, euch auf das Allerbeste auszurichten, euch das Allerbeste wert zu sein und das Allerbeste zu erwarten und zuzulassen! Und dann wird es so sein. Herzlichsten Dank und alles Liebe!

      Antworten
    3. Katharina Sieglinde Soreia Beitragsautor

      Der Wahrnehmungsbericht vom fernenergetischen Reinigungstag am 18.11.21

      Wie an jedem der fernenergetischen Reinigungstage ist alles im Angebot Beschriebene multidimensional gleichzeitig geschehen und kann ich von der Wort- und Zeit – menge nur auf jenes eingehen was am meisten davon hervorstach und auffiel…. was die geistige Welt an diesem Tag als besonders tragend betrachtete und bearbeitete. Und man darf durchaus beachten dass, der kosmische Lichteinfluss generell die letzten Tage dieses Jahresbesonders viel und stark Dualitätsenergien in unserem Inneren und Äußeren zur Transformation aufgewirbelt! Deswegen war auch dieser Reinigungstag sehr, sehr stark und kann im Besonderen auch ein Gefühl von neben sich stehen, Verwirrung und Überforderung ausgelöst haben. Weil wir so intensiv Licht-“durchgepustet” wurden. (-: Überforderungsgefühle sind jedoch auch vom Lichtkörper- und Erwachens- prozess her zum Beispiel zumeist auch ein Zeichen dafür, dass sehr viel Wandel auf einmal geschieht. Und so können wir, wie wir alle wissen, alles auch bewusst positiv betrachten und sehen. Unseren Blickwinkel wieder und wieder auf das Beste und Gute richten um das es dadurch durch unsere Schöpferkraft immer mehr und mehr werden kann und Raum erhält, und alles von innen nach außen heraus leichter wird. Und auch ein Erdungsverlust wegen der Stärke des Lichtes kann spürbar geworden gewesen sein. Wobei deswegen gegen Abend die geistige Welt auch noch besonders viel extra Erdungsunterstützende Energien mit hinzu brachte. Und auch Themen und Muster die uns ab und an generell zum Erdungsverlust führ(t)en und/oder zum am liebsten weglaufen oder “die Decke über den Kopf ziehen” wollen bringen/brachten besonders klärte. Auch die Befreiung von kollektiven Energien und Fremdenergien und Altlasten dieser und anderer Leben war auffallend umfassend und intensiv. Regelrecht wie größere schwere Energiepakete konnten aufgelöst, fortgenommen und losgelassen werden. Vor allem in Zusammenhängen unserer zwischenmenschlichen Beziehungen und Bereiche. Nicht mehr dienliche Muster, blinde Flecken, Kreisläufe, Abhängigkeitsstrukturen, Übergriffigkeitsstrukturen, Manipulationsenergien und/oder dessen Anziehungspunkte in uns selbst usw.. Als Lichtwesen waren ebenso alle sehr stark spürbar und ist jedoch ein paar Stunden Lady Amethyst besonders in den Vordergrund gekommen und hat jede/n in eine Säule ihres wunderschönsten Lichtes gestellt. Welche dafür bekannt ist das Sie generell die Klarheits- und Entscheidungskraft- energien stärkt. Und den Kontakt mit der eigenen Seele und Intuition wundervollst erleichtert. Sowie das dritte Auge reinigt und klärt und die Qualitäten von Kraft, Ausdauer und die eigene Bestimmung geradlinig/er leben können… fördert. Und auch die Aufladung der geklärten Felder war damit. Sowie mit ganz viel Sanftheit, Freude, Leichtigkeit und göttlicher Ordnung und Harmonie. Und die Hauptbotschaft und liebevolle Aufforderung bzw. Einladung an uns war/ist: Zu versuchen das Leben noch etwas lockerer, spielerischer und gelassener zu betrachten und zu leben zu üben. Herzlichsten Dank für Eure Hingabe und Euer wunderschönes Liebeslicht! Schön das es Dich gibt!! Und das Du mit Deinem zauberhaften Licht in dieser Zeit mit unterstützend auf unserem Planeten bist!

      Antworten
    4. Katharina Sieglinde Soreia Beitragsautor

      Der Wahrnehmungsbericht vom fernenergetischen Reinigungstag am 21.10.21.:

      Jeder wurde in diesem kraftvollen Reinigungsenergiefeld viele Stunden auch nochmal einzeln extra in eine wunderschöne, super stark klärende blaue Lichtsäule gehüllt. Und die Reinigung des gesamten Energiefeldes, der Körper, Kanäle, Chakren usw. war sehr sanft, gleichzeitig stark und nachhaltig zugleich. Auch war ganz real an diesem Tag “zufällig” das Element Wind im deutschsprachigen Raum sehr intensiv, welches zudem auch nochmal doppelt intensiv energetisch wirkte. Das Element Luft und der Wind klärt generell immer im Besonderen unseren Geist sowie die kollektiven Energien. Einfach wunderschön! Desweiteren viel mir dieses Mal ein verstärkter, klärender Fokus in Bezug von einst erfahrenen Traumen auf. Starker Traumata dieser und vergangener Leben, aber auch in Bezug der heutzutage schon fast “normal” gewordenen Entwicklungstraumen und Bindungstraumen, emotionalen Verletzungen, Überlebensverhaltensmustergewohnheiten usw., vor allem im Zusammenhang mit allen möglichen Formen von zwischenmenschlichen Beziehungen und Familienstrukturen. Und auch Klärungen in dem Themenbereich der Selbstliebe und Selbstwert wiederholten sich diesmal und scheinen dies auch weiterhin, weil sie für so viele von uns so tragend und wesentlich sind. Und vielleicht sind dir in diesen Bereichen auch Auffälligkeiten, Zeichen und/oder Hinweise in deinem Alltag oder den Täumen der Nacht, dieser Tage drum herum, aufgefallen. Und die geistige Welt zeigte mir zudem das für jede/n Teilnehmer/in sehr beschleunigt neue, dienliche, positive Verhaltensweisen frei und möglich geworden sind und werden, wo es und/oder man früher eng war. Man in sich im Unbewussten gefangen war, obwohl man sich eigentlich Veränderungen wünschte. Und/oder sogar gnadenreich in einschränkenden nicht mehr dienlichen Verhaltensweisen bzw. Gewohnheiten, welche einem bis vor kurzem noch garnicht richtig bewusst waren. Deshalb sei und bleibe mutig und vertraue deinen (auch ungewohnten oder ungewöhnlichen) Seelenimpulsen. Und vertraue vor allem dir selbst, auch wenn es eventuell auch unter Umständen dein Umfeld im ersten Moment ungemütlich empfinden könnte. Solche Reaktionen der Anderen sind zumeist nur kurzweilig und führen jedoch langfristig für beide Seiten und alle Beteiligten zu mehr Klarheit, wahrhaftiger Freiheit und noch echterer Liebe. Wir sind nicht geboren um nur zu funktionieren. Und auch die an folgende Aufladung mit göttlichen Impulsen des Glücks, noch mehr Energien von Harmonie, Ordnung, Kraft und Freude war eingehend und konnte durch die energetische Reinigung sehr tief gehen und sich verankern. Und wie immer sprengt es trotz aller Unendlichkeit der Wirklichkeit meinen irdischen Rahmen alles Vollzogene in Gänze aufzählen zu können. Aber es ist auch immer so, dass selbst wenn ich den Nachbericht schreibe noch einmal ein kleiner abschließender Schub voller schönster “Rest”energien zu dir und euch strömt. Und ich wünsche euch von Herzen, dass Ihr trotz der immer wieder auch kurzzeitigen herausfordernder Momente in solchen Klärungen und Transformationen die noch tiefere Freiheit und einen noch leichteren Kontakt zu eurer Seele wundervoll fühlen und vor allem leben könnt. Vergesse nie, du bist zauberhafte Liebe! (Welche sich nur einst im Mantel der Dualität versteckt hat/te.)

      Antworten
    5. Katharina Sieglinde Soreia Beitragsautor

      Der Wahrnehmungsbericht vom fernenergetischen Reinigungstag am 23.09.21.:

      Die energetisch, reinigenden und klärenden Energien flossen sehr tief und allumfassend. Und die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, dass dir an diesem Tag, und/oder den Tag davor oder danach, mental und emotional, und/oder auch durch Situationskreationen deines Alltages, vor allem nochmal mehrere deiner Angstthemen hintereinander und/oder zugleich bewusster wurden. Doch gleichzeitig wurden sie auch sehr gnadenreich schnell von Klärung, Licht und Liebe durchdrungen, so dass dessen Transformationprozesse auch allgemein verhältnismäßig schnell, ein großes Stück tiefer erleichtert, wieder abklingen konnten. Auch wenn sie eventuell sehr intensiv waren, weil mit diesen Ängsten zusammenhängende Informationen und Energien ebenso gleichzeitig besonders eingehend aus deinem Körper- und Zell- Bewusstsein erlöst werden konnten! Was ich selbst so schnell und tief zugleich selten bisher erlebt hatte. Ein weiteres Zeichen der immer außergewöhnlicher werdenden höchsten Potentiale dieser besonderen globalen und planetaren Zeiqualität. Desweiteren ging es an diesem Tag auch besonders auffallend um hilfreiche Klärunge/en in Zusammenhängen mit der Selbstliebe und des Selbstwertes, welche nun dadurch eine Stufe weiter freier in dir sich ausdehnen und schwingen können. Und es kam erneut und immer wieder der aktuell besonders tragende Hinweis von der geistigen Welt dass, das Mitgefühl mit dir selbst sehr, sehr wichtig ist!! Sei bitte, bitte nicht so streng mit dir wenn insgesamt noch etwas in dir und/oder deinem Leben ist was dir so noch nicht wirklich gefällt. Und entwickle und entscheide dich in und für sooo viiiiiel Mitgefühl wie möglich dem und dir selbst gegenüber. Zudem geschieht bei meinen Wirkungen grundsätzlich immer so viel, und in vielen Ebenen und Zeitparallelen gleichzeitig, und wie im Angebotstext beschrieben, auf einmal, dass es unmöglich ist dies in in wenigen Worten zum Ausdruck zu bringen. Doch jenes Beschriebene war das was an diesem Reinigungstag am meisten und deutlichsten hervorstach. (-: Und auch die anschließende Auffüllung deiner “geleerten” Bereiche mit kosmisch, schönsten Energien der Ursprünglichkeit verlief wundervoll. Herzlichen Dank für deine Teilnahme! Herzlichen Dank für dein immer und immer stärker strahlendes, leuchtendes und glitzerndes Sein! Und einen herzlichen Dank an unsere wunderbare Geistige Welt!

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.