Springe zum Inhalt

Man könnte es in kurz ausdrücken, weil das Licht und die Liebe eben der wahre Ursprung ist. Es ist ein Thema des Bewusstseins. Und trotzdem war es mir ein tiefes Anliegen noch mehr über einzelne Situationen dieses Thema betreffend zu sprechen. Dieser Text wendet sich hauptsächlich an die Menschen die sich besonders dem Lichtarbeiter- Kreis zugewandt verstehen. Und ich hoffe wirklich das ich die richtigen Worte finde, die unabhängig davon was sie vielleicht im ersten Moment in Dir auslösen könnten, zutiefst liebevoll gemeint sind.
 

Am Anfang war das Wort. Und so haben auch unser aller Worte allewiglich eine/n große Kraft und Einfluss auf unser/e Fühlen/Grundstimmung und die Grundausrichtung unserer Gedanken, einen Einfluss auf die Manifestation unserer persönlichen und auch weltlichen Zukunft.

Natürlich hat auch das herkömmliche Vater unser eine starke energetische Wirkung und bewährte Schönheit doch mit den Neuem geht die Grundenergie etwas mehr in das jetzt als "nur" in das was die Zukunft bringen wird/möge hinein. Bringt den Aspekt tiefer mit ein das Du und alles was ist ein Teil des Göttlichen ist und Gott nicht nur jemand der einzig über uns steht und fast unerreichbar ist. Und führt Dein Sein und die gesamte Energie Deines Lichtkörpers, in noch größerer Leichtigkeit, in die sich stetig immer mehr verändernden und erhöhenden Grundenergien der Erde - des Neuen goldenen Zeitalters, hinein.

...weiterlesen "Das Vater unser der Neuen Zeit"

6

Blog - Artikel: Braucht man überhaupt noch heiraten in der Neuen Zeit?!

Ich hatte mir schon öfter vorgenommen auch über Visionen und Ansichten aus meinem Inneren heraus etwas zu schreiben und/oder in meinen Videos drüber zu sprechen. Zum Beispiel über "Erziehung", Gesellschaftssystemisches, die Aspekte in Bezug des Lebens der/in Gemeinschaft u.s.w... wie ich mir die Zukunft und die "Neue Welt" vorstelle...  Hierzu hatte ich zum Beispiel schon seit längerem einen Text über das Thema heiraten aus einer persönlichen Konversation heraus in meiner Schublade. Und werde Ihn hier nun nur wenig überarbeitet veröffentlichen. Und hoffe auch damit heilend, inspirierend, bewusstseinserweiternd anregen zu können. ...weiterlesen "Braucht man in der Neuen Zeit überhaupt noch heiraten ?!"

Tipps zur Erdung um bestmöglich mit den massiven Licht- Energie- Erhöhungen (Transformationen) der Erde umgehen zu können.

Wie schon mehrmals von mir und vielen Anderen erwähnt findet momentan der so genannte große Wandel oder Aufstieg des Planeten Erde statt. Das bedeutet das sich die Grundenergie der Erde deutlich (in die Ausdehnung hin zu mehr Balance, Frieden, Liebe) erhöht und so genannte niedriger schwingende Energien transformiert werden, also ebenfalls immer mehr in lichtere, harmonischere Bereiche "geschwungen" werden. Mit niedriger schwingend sind z.B. negative Gedanken und Emotionen wie Angst, Wut, Selbstzweifel usw. gemeint. ...weiterlesen "Tipps zur Erdung um bestmöglich mit den massiven Licht- Energie- Erhöhungen (Transformationen) der Erde umgehen zu können."

Über den globalen Wandel kann man in/aus so unendlich vielen Facetten und sooo vielen verschiedenen Blickwinkeln sprechen, ein Aspekt davon ist der Magnetismus. Übergeordnet kann man sagen es geht von der Spaltung, Trennung, Illusion zurück zur Fusion, Einheit und sogenannten Wirklichkeit in allen Bereichen und Winkeln. Sei es in unserem individuellem zwischenmenschlichen erleben und begegnen, wo es üblich war "alles allein machen zu müssen und/oder zu wollen" und die immer größere Bewusstwerdung der Kraft von Gemeinschaft/en... sei es in Herangehensweisen wie Konkurrenz- orientiertem Marketing und den Wandel alle/s Andere/n immer mehr als Mit- Geschenk zu sehen. Sei es in der Energiegewinnung wie z.B. durch Kernspaltung und dem immer größer werdenden Blick und Fokus auf die Energiegewinnung durch freie natürliche Energien im Einklang mit unserem Planeten, der Natur und ihren Wesen.

...weiterlesen "Der Segen von magnetischen Liebeswellen"

Teil 1

 

Teil 2

 

Vielen Dank für’s zuhören! 😍 Mit ultimativ – freien, lieben inspirierenden Grüßen
Katharina Sieglinde Soreia

1

 

Vielen Dank für’s zuhören! 😍 Mit ultimativ – freien,  inspirierenden, lieben Grüßen
Katharina Sieglinde Soreia

Fast jeder Mensch, auf seinem individuellen Weg der Bewusstwerdung hat schon eine oder mehrere Phasen der erhöhten Sensitivität in sich erlebt. Manchmal sogar so stark das man sich fragte „Was ist bloß mit mir los?“. Und inzwischen kennen wir fast alle die stetige Antwort der Quelle auf all unsere Fragen: „Vertraue, alles was sich in Deinem Leben auch zeigt und wie auch immer Du es momentan aus Deiner persönlichen Sicht wahrnimmst, vertraue darauf, dass sich die Wogen immer wieder glätten werden und alles, wirklich alles, wenn Du eine Weile später zurück schaust, zu Deinem Besten geschehen ist. Ja wir sind allesamt göttliche Wesen auf Erden, doch befinden wir uns zugleich auch weiterhin und immerdar auf dem Planeten der stetigen Weiterentwicklung und des Lernens. Und ich behaupte mal ganz „frech“, auch Hohe Meister wie Jesus hatten in manchen Momenten kurze Zweifel was wohl der nächste angemessenste Schritt sein könnte. Doch Sie haben sich dann auch sehr schnell, ganz einfach immer wieder weiter entschieden. Immer wieder, Tag für Tag, Moment für Moment, haben Sie in sich Selbst vertraut und sich dann immer wieder von Neuen entschieden. Trotz eventuell aufsteigender Bedenken, Widerstände oder Zweifel immer weiter für das Wahre und Gute, die innere Stimme des Herzens entscheiden. Häufig ereilen uns diese intensiven, sensiblen Phasen genau dann wenn wir feststellten: Die letzte Zeit war ja auffallend schön, wahrscheinlich habe ich gerade einen großen Schritt nach vorn gemacht. Doch dann plötzlich nehme ich besonders intensive Gefühle war, die ich gar nicht so recht benennen kann, irgendwie wie traurig, wütend oder leer?!

...weiterlesen "Sensibilität – die Kraft DEINER Seele"

2

Heute einmal ein paar Worte zum Thema Auflösen und Durchtrennen von nicht mehr dienlichen Liebesbändern.

Diese Wortwahlen sind ziemlich fachspezifisch im Kreise von Menschen die sehr viel Erfahrung mit solchen "Licht-Werkzeug-Techniken" haben und handelt etwas einfacher ausgedrückt ganz einfach von einer Energieübung oder einem energetischen Ritual das einem als Brückentechnik hilft immer leichter und besser loslassen zu üben und zu erfahren. Mit Brückentechnik meine ich das sich Dein Energie-System bei regelmäßiger Anwendung diesen Vorgang mit den befreienden Auswirkungen als positive Erfahrung abspeichert und somit zukünftig immer automatischer dieses zu und geschehen lässt, sich letztendlich sogar neue Synapsenverbindungen in Deinem Gehirn zusammenschließen und die positive Erfahrung sich so sehr ausdehnt, das sich gar die Synapsenzusammenschlüsse der nicht mehr dienlichen Erfahrungen und Prägungen des Festhaltens, Klammerns und der Enge auseinander lösen und somit Deine zukünftigen Erfahrungen insgesamt immer leichter und angenehmer werden, weil Du die Absicht und Entscheidungskraft und wahrhaftige Erfahrung des Loslassens in Dir verstärkt und integriert hast. Nicht dienliche Energien wie negative Gedanken und Projektionen die Du Deinem Gegenüber unbewusst gesendet hast, sowie Dir selbst von Deinen Gegenüber ausversehen gesendet wurden kehren jeweils geklärt zum Ursender zurück und führen dadurch zur ursprünglichen Klarheit und Reinheit des eigenen Ur-"Mono"-Energiefeldes, Aufatmen und Freiheitsgefühle stellen sich wieder ein und man kann sich Selbst wieder bewusster als Ich und als Wir wahrnehmen und klar in beiden Formen wandeln, wechseln und selbstbestimmt hineinfühlen und dadurch wieder klarere Entscheidungen und Lösungen finden.

...weiterlesen "Was sind und hilft bei nicht mehr dienlichen Liebesbänder/n Energiebänder/n, Akaschnüre/n!?"

Poesie der Neuen goldenen Zeit

Wir sind mit Leib und Seele die die wir sind.... Jeder tut in Intigrität was er will und das ist der Schlüssel!!! Die Ausdrucksformen werden von Tag zu Tag vielfältiger, umfassender, vollkommener göttlicher....unbeschreiblicher!!! Wir kreieren und erschaffen Gleichnisse aller lichten Qualitäten, Gefühle, Schwingungen und Wissen! Jeder Tag ist ein Experiment der Vollkommenheit , Entwicklung und Erschaffung. Diese Gleichnisse erklären sich durch die Herzen von allem was ist. Die Angst ist auf den Rücksitz gestellt! Alles verbindet sich miteinander... fließt ineinander über und wird zu einem großen Erfahrungstanz. Es vermittelt sich die wahre Schönheit die uns gebiert... Vertrauen , Geborgenheit und Akzeptanz..... verbreiten die Schwingungen des Friedens. Eine einzige fließende Abwechslung von allein und mit Menschen sein... entsteht aus sich selbst. Wir sind im Austausch mit verschiedensten Menschen und Gruppen und verschmelzen unsere Inspirationen gemeinsam in zahlreiche Projekten. Feste und Versammlungen des Austausches und der Verbindung verschiedenster Formen entstehen. Die Ausrichtungen auf die Lösungen, Frieden, Leichtigkeit, Freude, Liebe, Schönheit und Ganzheitlichkeit sind die Basis und die Träger. Es ensteht die Idee und der Raum, das Ambiente, die Menschen alles manifestiert und findet sich wie von selbst. *Alles * geschieht in Mühelosigkeit und Leichtigkeit. Das Timing die Zyklen des Rythmusses ist in Balance und jederzeit perfekt. Jeder ist jederzeit am richtigen Ort und tut genau das richtige. Verabredungen gibt es kaum noch alles geschieht immer mehr von selbst und wie von Zauberhand. Stetig treffen wir "zufällig" Menschen und es ereignen sich die perfekten Ereignisse. Wir erkennen es gibt von allem genug! Alle geben von allem für alle...Wir geben, verschenken und empfangen alles ist im harmonischen Überfluss! Es entstehen neue Systeme, Wohnräume, Gärten, Gemeinschaftshäuser, Universitäten, Speisen , Essenzen, Künste, Werkzeuge und Wissenschaften, Feste, Technicken, Bücher...............Nichts muß mehr groß überdacht werden...alles entsteht von selbst mit dem Einzelnen und den Gruppenschöpfungen alles fließt und lässt fließen!
Alles ist im großen goldenen Fluss der Kreation der Herzen und des werdens!!!!!!!!!!!!!!!!!! Endlich ist da die Erlaubnis von oben, unten, rechts und links einfach nur zu sein....egal in welchem Tempo...und genau so wie man ist....Die Vergangenheit ist das Geschenk der Vorbereitung und der Dankbarkeit...Die Sehnsucht stillt sich Stück für Stück in der Umarmung des Selbst in dem das Ganze enthalten ist....Der Geist wird still...und das Wollen wird zum sprudeln lassen.... Alle Anteile erfahren die Verschmelzung und das Angenommen-sein.
Wir sind mit Leib und Seele die wir sind!

Vielen Dank für’s mich lesen!😍 Mit ultimativ – freien, inspirierenden, lieben Grüßen
Katharina Sieglinde Soreia

Durch die weitere Nutzung dieser Homepage stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu findest du in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen