Naturwesen/Naturgeister: Praktische Tipps wie Du Kontakt zur Anderswelt aufbauen oder vertiefen kannst

"NATURWESEN/TEIL 1." Praktische Tipps wenn Du den Wunsch trägst mit den Wesen der Anderswelt Deinen Kontakt zu vertiefen.Hauptsächlich geht es mit den Naturwesen darum, das man Sie ernsthaft aus dem Vergessen der Menschen wieder in uns selbst erweckt. Mit unserer respektvollen Aufmerksamkeit, Liebe und Tat und Herzendankbarkeit. Das man Sie auf kreative, aktive Weise wieder als einen wundervollen, wichtigen Teil des Lebens akzeptiert, ehrt, wertschätzt und bewusst einlädt. Am Besten geht dies mit Deinem inneren Kind zusammen. (-:Sie z.B. bei Deinem Wirken oder Meditationen allein oder in Gruppentreffen oder beim Energiewirken für die Erde wirklich (laut oder innerlich) mit anrufst und Sie mit in die Mitte oder den Kreis nimmst oder andere aktive Zeichen dahingehend setzt. Sie möchten uns von Herzen gern bei allem was wir sind und wirken unterstützen aber auch in Deinem Alltag, wie beim aufräumen und klären in Deiner Wohnung (-; oder dem Pflegen Deines Gartens oder Deiner Balkonpflanzen und auch in der Manifestation Deiner Wunscherfüllungen und vielem mehr! Eine Idee ist das Beispiel, das man die in den Filzkleidchen mit dabei hat, oder symbolisch Kuschel-Figuren, Gibs-Figürchen oder Ähnliches, Ihrer Form „aufstellt“, damit sich Ihr Licht in der Materie immer intensiver und „eingeladener“ verankern kann. Wer von uns hatte als Kind nicht ein Kuscheltier oder Ähnliches von dem man das Gefühl hatte das man es wirklich mit seiner eigenen Liebe, tatsächlich zum Leben erweckt hat. Auch kann man zu Hause oder bei solch einem Treffen extra Edelsteine oder extra, energetisierte Edelsteine hinlegen und/oder Speisen oder gar einen Altar eröffnen. Speisen auch nach Gefühl am Besten fein schwingende Dinge. Das größte Highlight „vor ever“ bleibt wahrscheinlich Honig oder Honigbrot, aber auch gerade für manch einen Zwerg, Kobold oder Gnom Obst-Wein oder -Likör wenn man welchen hat. Dann natürlich Obst, Gemüse, sanfte Kräuter, bunte Speisen, Süßspeisen (Puffmais) oder gar eigene Ernte, einfach in sich hinein horchen was man gerade so da hat und Ihnen auch gefallen könnte. Auch auf dem Altar oder den bei Einem seienden Wesen etwas vom Spaziergang mit zunehmen freut Sie gerade in der Wohnung sehr (ein Stein, ein Blatt, eine kleine Wurzel, alles was Dich wie kurz anblinkt). Oder man kann auch einen festen Ort in der Natur eröffnen an dem man Sie begrüßt und ehrt, oder beim spazieren gehen, mit dem inneren Kind seine Gaben verteilen. Der altbekannte Reis tut es auch, oder Glitzer, oder so genannter Tand, oder Geschenkbänder für die Elfen in die Bäume und Büsche hängen. Zu Hause auch wiederum für die Elfen alles was im Wind klingt oder tanzt, Windspiele, Feen mögen leuchtende Murmeln, doch bei den Feen ist es angemessen darauf zu warten das Sie zuerst den Kontakt zu Einem aufnimmt. Es ist wie bei allem Anderen auch sehr gut und wichtig das ein Gleichgewicht zwischen Geben und Nehmen entsteht! Weiterhin mögen Sie alle möglichen Klänge die den Elementen ähnlich sind und wiederum in der Wohnung natürlich Blumen, Pflanzen und Düfte. Viele von Ihnen wünschen sich Eleuaenergie (Heilenergie) und fast alle sind immer dabei wenn wir tanzen, feiern und singen! ! ! Auch alle Tierwesen, Krafttiere und Wasserwesen sehnen sich nach unserem Respekt und unserer Liebe…. Und auch wenn Du noch am Anfang stehen solltest diesen Kontakt wieder einzuladen und Dich eventuell noch ein wenig komisch dabei fühlen solltest, wird eines der ersten, sicheren Zeichen, das Sie wirklich da sind, Deine steigende Lebensfreude sein, denn diese mögen Sie am liebsten mit und in uns stärken.

Vielen Dank für’s mich lesen! Mit ultimativ – freien, inspirierenden, lieben Grüßen
Katharina Sieglinde Soreia

NEWSLETTER

Möchtest du alle zwei bis drei Monate gratis am Fernübertragungstag mit der Energie eines geistigen Wesens wie zum Beispiel Lady Nada, Saint Germain, Engel Chamuel, ... teilnehmen?! Und zudem von meinen neuesten Angeboten, sowie hilfreichen Inspirationen per Video, Blogartikel oder Channeling, erfahren?! Dann lasse dich gern darüber informieren!

Du kannst deine Eintragung jederzeit wiederrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Homepage einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst du in der Datenschutzerklärung.: LINK
Ich bestätige mit dem Klick auf den "Ja gern! Ich bin einverstanden." - Button das ich  Informations-E-Mails von Katharina Sieglinde Soreia Helmich erhalten möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.