Über die VERBINDUNG von Heilarbeit UND Schulmedizin!

Da es in meiner Heilarbeit so gehäuft auf mich zu kam möchte ich gern einen allgemeinen Beitrag dazu machen. Viele wissen ja, das es immer mehr Fortschritte darin gibt, das diese beiden Wirkkreise immer öfter Hand in Hand miteinander arbeiten, zum Beispiel gibt es schon Krankenhäuser wo man wählen kann ob man eine energetische Heilbegleitung zur z.B. Operation dazu haben möchte…. Doch worauf ich im Jetzt hinaus möchte ist, das es gerade im Bereich der „spirituellen“ Menschen“ noch Einige gibt die die Schulmedizin teilweise oder gar komplett ablehnen. Gerade in der eigenen Gesundheit möchte ich da aus meinem Herzen heraus zur Achtsamkeit für die goldene Mitte inspirieren! Manches mal kann dies ein bisschen zu weit führen und man auf Grund dessen länger leidet als es notwendig oder möglich wäre.Ein Beispiel ist z.B. wenn Frauen ein Myom haben und es nicht herausschneiden lassen wollen (was ich natürlich auch sehr gut nachfühlen und verstehen kann!). In meiner eigenen Erfahrung und Lichtarbeit habe ich Selbst sehr viele umfassende Wunder erfahren (!!!!) und möchte Sie auch weiterhin in keinerlei Weise ausschließen!!!! Doch wenn es einmal nicht in den eigenen, gewünschten Erwartungen fruchten sollte, möchte ich daran appellieren nicht zu lange zu warten, denn wenn ein bewusster Mensch die Hilfe der Schulmedizin in Anspruch nimmt kann er sich ja dabei oder danach mit dem Ursprungsthema der Seele welches eventuell hinter der Krankheit sich zeigen möchte trotzdem oder besser gesagt gleichzeitig auseinander setzen. Ich könnte noch viele Beispiele dazu aufzeigen, wie zum Beispiel wenn ein „Lichtkrieger“ (-; einmal drei Tage lang Kopfschmerzen haben sollte, könnte man ja auch mal Ausnahmsweise eine Kopfschmerztablette nehmen bevor man eine „Vollkriese“ kriegt. (-; Ich selbst zum Beispiel habe einst einmal, obwohl ich auch selbst jahrelang kaum oder besser gesagt garnichts dergleichen genutzt habe, eine dann sozusagen nur wie wie in homöopathischem Maße genommen, heißt nur einen Krümel davon abgeschnitten. (-:

(Info zu den Lichtkristallen LINK)

Ich habe das Gefühl das ich es gerade nicht perfekt ausdrücken kann, weil ja jeder Fall individuell ist, doch wie gesagt ist mein Wunsch, der Impuls zur goldenen Mitte und SOL°A°VANA (= die Verbindung von Allem was ist  = Lichtkristall für Gottes Atem) und ihr fühlt gewiss wie ich es meine…. Wir befinden uns im Übergang zur Manifestation der Vollkommenheit und vollkommenen Art in allen Dingen und in vielem ist HANAR  = Lichtkristall = Geduld) sehr tragend und wichtig… Weder der eine noch der andere Bereich ist nur gut oder nur schlecht.

Auch ist der Geist ja gerade in der Materie wie sie jetzt ist stärker als alle Illusionen. Und wenn man sich einmal in der Situation befinden sollte das man einen Arzt aufsuchen „muß“, kann man auch dort genau so wie es ist, mit seiner Entscheidung zu Vertrauen in den jeweiligen Arzt, das System und das Leben die Wunder bewirken. Auch dort arbeiten ja Menschen die „nur“ vergessen haben das sie göttlich sind und vielleicht wird dann der „brubbelige“ Arzt durch das Licht und Vertrauen plötzlich sehr freundlich und zugänglich für ein ehrliches Gespräch zur goldene Mitte hin und alles fügt sich auch dort etwas mehr (als man zuvor dachte) zu neuen Wegen, Möglichkeiten, Lösungen und erhöhter Harmonie hin.

Vielen Dank für’s mich lesen!

In ELEXIER (Lichtkristall für bedingungslose Liebe) und AN’ANASHA (Lichtkristall für Dankbarkeit) !
Katharina Sieglinde Soreia

NEWSLETTER

Möchtest du alle zwei bis drei Monate gratis am Fernübertragungstag mit der Energie eines geistigen Wesens wie zum Beispiel Lady Nada, Saint Germain, Engel Chamuel, ... teilnehmen?! Und zudem von meinen neuesten Angeboten, sowie hilfreichen Inspirationen per Video, Blogartikel oder Channeling, erfahren?! Dann lasse dich gern darüber informieren!

Du kannst deine Eintragung jederzeit wiederrufen. Dazu findest du am Ende jeder Mail einen Abmeldelink. *Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Homepage einverstanden. Genaue Informationen zur Art der Daten und Speicherdauer erfährst du in der Datenschutzerklärung.: LINK
Ich bestätige mit dem Klick auf den "Ja gern! Ich bin einverstanden." - Button das ich  Informations-E-Mails von Katharina Sieglinde Soreia Helmich erhalten möchte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.